Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Leichtverletzte nach Doppelkollision

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern mittag ist es in Freiburg zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 47-jährige Frau leicht verletzt wurde. Sie war mit ihrem Auto in einer Fahrzeugkolonne Richtung Villars-Strasse unterwegs. Als sie einen Moment nicht aufpasste, kollidierte ihr Auto mit dem vor ihr anhaltenden Wagen. In der Folge wurde der Unfallwagen vom nachfolgenden Auto gerammt und nach vorne geschoben, wie die Kantonspolizei mitteilt. Es entstand Schaden von 9000 Franken.

Mehr zum Thema