Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lichtverschmutzung: Beamer des Lichtfestivals stehen in der Kritik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Eine Astrofotografin aus der Region fordert, dass für das Lichtfestival zum Schutz von Vögeln und Insekten keine Beamer zum Einsatz kommen. Auch die Murtner SP-Nationalrätin Ursula Schneider Schüttel ist für einen Verzicht. 

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alle rot markierten Artikel können Sie nur mit einem Abo lesen.

Unlimitierter Digitalzugang

Jetzt 30 Tage lang alle Artikel kostenlos lesen.

30 Tage gratis testen Abo-Angebote ansehen

Kommentar (1)

  • 17.01.2023-Leser

    Es scheint ein Phänomen unserer Zeit zu sein, dass alles aber auch wirklich alles in Frage gestellt wird… wenn die Probleme von Einzelpersonen (hier eine Hobby-Astronomin) medial so wirksam publiziert werden, dass die Interessen von Vielen oder der Mehrheit quasi indirekt in Frage gestellt wird, dann ist das einfach nicht mehr seriös… die Medien sollten solche Einzelanliegen redaktionell prüfen und dann seriös entscheiden, ob die Informationen oder Berichterstattung einen Mehrwert für den Grossteil der Bevölkerung und Leserschaft darstellt. Was hier klar nicht der Fall ist, wage ich zu behaupten… es ist erneut wieder ein suggestiver Artikel, in dem Energiekrise, Naturschutz und Probleme einer Einzelperson vermischt als “Lückenfüller” an uns “serviert” wird… so bitte nicht liebe FN.

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen

Mehr zum Thema