Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Liebe, List und Lügen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Podium Düdingen startet in die neue Abo-Saison

Der junge Graf Almaviva ist unsterblich in Rosina verliebt. Die wiederum ist das Mündel von Doktor Bartolo, der sie wegen der zu erwartenden Mitgift selbst heiraten will. Ohne sich zunächst als Graf zu erkennen zu geben und mit der Hilfe von Figaro, dem Barbier, macht Almaviva sich daran, das Herz der Angebeteten zu erobern und seinem Rivalen zuvorzukommen.Die Geschichte voller Liebe, List und Lügen wurde ursprünglich 1775 von Pierre Auguste Caron de Beaumarchais unter dem Titel «Le Barbier de Séville ou La Précaution inutile» geschrieben. Der Komponist Gioacchino Rossini machte aus dem Stoff zusammen mit dem Librettisten Cesare Sterbini die bekannte Oper über den «Barbier von Sevilla», die 1816 in Rom uraufgeführt wurde.Vor zwei Wochen hat das Theater Biel Solothurn mit seiner frechen und aberwitzigen Version des Barbiers eine frenetisch bejubelte Premiere gefeiert. Heute Mittwoch und morgen Donnerstag eröffnet es mit dem Stück die Abonnementssaison im Podium Düdingen.

Sonderaktion für Jugendliche

Fünf weitere Produktionen werden bis Ende März 2007 im Rahmen der Abo-Veranstaltungen gezeigt: die Ballettoper «Krabat oder Die Erschaffung der Welt» (2./3. 11.), «Die Zauberflöte» (22./23. 11.), die Oper in Freiburg mit «Le pauvre Matelot» und «The Medium» (25./26.1.), «Orpheus in der Unterwelt» (7./8. 3.) und «Jesus Christ Superstar» (28./29. 3.).Abonnemente und Billette sind ab sofort erhältlich. Für Jugendliche unter 20 Jahren sowie für Lehrlinge und Studenten wird die Aktion «Gleis 7 1?4» weitergeführt, wie die Arbeitsgruppe Podium von Düdingen Tourismus mitteilt. Sie ermöglicht es den jungen Leuten, jeweils ab 19.15 Uhr für 15 Franken den besten noch erhältlichen Platz zu bekommen. csPodium Düdingen. Mi., 4. Oktober, und Do., 5. Oktober, 19.30 Uhr. Abonnemente und Billette für die ganze Saison sind ab sofort erhältlich unter Telefon 026 492 55 03 oder via Internet: www.duedingen-tourismus.ch.

Mehr zum Thema