Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mann wird wegen Diebstahl verurteilt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein im Sensebezirk wohnhafter Serbe beging bei einer Industrie-Firma im Seebezirk mehrere Diebstähle. Zwischen September 2010 und Dezember 2011 entwendete er mehrmals Schrauben im Wert von gesamthaft rund 6000 Franken und Mettallschrot von unbekanntem Wert. Dieses Material verkaufte er an eine Recycling-Firma weiter. Die Staatsanwaltschaft verurteilte den 26-jährigen Mann nun zu einer bedingten Strafe von 120 Stunden gemeinnütziger Arbeit. Diese tritt nur dann in Kraft, wenn der Mann innerhalb einer Probezeit von zwei Jahren eine weitere Straftat begeht. Zudem erhält er eine Busse von 300 Franken und muss somit zusammen mit den Verfahrenskosten insgesamt 776 Franken bezahlen. er

Mehr zum Thema