Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mehr als 6650 Besucher am Openair-Kino

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die 23. Ausgabe des Openair-Kinos Freiburg hat über 6650 Zuschauer in das Altquartier von Freiburg gelockt. Das sind ganze sechs Prozent mehr als im Vorjahr, wie die Veranstalter des Openair-Kinos Freiburg gestern mitteilten. Dies freut sie, besonders nach der letzten Ausgabe von 2016, in der sie weniger Eintritte als 2015 verkaufen konnten.

900 Zuschauer für «Lion»

«Für das diesjährige Programm haben wir von den Zuschauern ein positives Echo erhalten. Sie haben es gemäss den Rückmeldungen als vielfältig und ausgeglichen empfunden», so die Veranstalter des Openair-Kinos. An zwei Abenden zog der Film «Lion» gut 900 Besucher an – ein Drama über einen indischen Adop­tivsohn, der nach seiner gebürtigen Familie sucht. Den mit sechs Oscars prämierte Musical-Film «La La Land» mit Bradley Cooper und Emma Stone haben sich über 400 Personen angeschaut. Der Kinderanimationsfilm «Ich, einfach unverbesserlich 3», die neuen Piratenabenteuer mit Jack Sparrow in «Pirates of the Carribean – Salazar» als auch der Oscar nominierte Animationsfilm «Mein Leben als Zucchini» des Westschweizer Regisseurs Claude Barras waren alle mit über 300 Zuschauern gut besucht. Der Schweizer Film «Die Göttliche Ordnung» von Regisseurin Petra Biondina Volpe zog leider nicht sehr viele Zuschauer an, dies schreiben die Veranstalter des Openair-Kinos den unregelmässigen Regenschauern und den tiefen Temperaturen am Aufführungsabend zu.

Unterhaltsame Spiele

Das Publikum habe sich besonders über die Spiele vor den Filmen gefreut, so die Veranstalter. Bei diesen konnte jeder Teilnehmer die heiss begehrten Plätze auf den gemütlichen Sofas gewinnen, um von dort aus den Film zu geniessen. Organisiert wurden diese Gewinnspiele vom Verein Movie Bar. Sie griffen jeweils das Thema des aktuellen Films auf, so organisierte der Verein beim Fluch-der-Karibik-Film beispielsweise das Spiel Schiffe versenken.

Die nächste Ausgabe wird vom 20. Juli bis 21. August 2018 stattfinden.

Mehr zum Thema