Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Minicirc in Murten und Münchenwiler

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Zirkustheater Minicirc bringt heute den «Aussteiger» nach Murten, eine Road-Story für Kinder ab acht Jahren und Erwachsene nach dem Roman von Silvio Blatter. Am Samstag wird die elefantöse Reisegeschichte «Karun und Amar» gespielt, ein Theater für alle ab fünf Jahren. Am Sonntag dann lädt Minicirc zu «Blumen für Louisiana»: ein herzhaft-witziges Familienstück.

fca

Berntor, Murten. Fr., 16. Juni, 19 Uhr; Sa., 17. Juni, 16 und 19 Uhr; So., 18. Juni, 15 Uhr.

Schlosshof, Münchenwiler. Di., 20. Juni, 19 Uhr; Mi., 21. Juni, 15 Uhr («Karun und Amar»).

Seeräuber besuchen den Gerbestock

Freizeitkapitänin Martha fährt mit ihrer Mannschaft, drei Mitbewohnern aus dem Altersheim, aufs Meer. Die energische Frau und die unbeholfenen Männer wollen Piraten werden. Doch das Seeräuberleben erweist sich als weniger ereignisreich und als beschwerlicher als gedacht. «Martha und die Seeräuberpiraten», zu sehen morgen im Kulturkeller Gerbestock in Kerzers, ist eine Theaterproduktion für ein junges Publikum ab sechs Jahren des Theaters Max mit Schauspiel, Puppen und Live-Musik.

sim

Kulturkeller Gerbestock, Kerzers. Sa., 17. Juni 2017, 17 Uhr.

Mehr zum Thema