Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit 127 km/h innerorts unterwegs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Dienstag, 4. August, war ein Automobilist kurz vor Mitternacht auf der Kantonsstrasse in Vaulruz unterwegs in Richtung Bulle. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Grand-Rue wurde er auf einem auf 50 km/h begrenzten Strassenabschnitt mit einer Nettogeschwindigkeit von 127 km/h geblitzt. Die Bedingungen liessen es nicht zu, den Lenker direkt nach der Messung anzuhalten.

Die Ermittlungen der Kantonspolizei führten zur Identifizierung des fehlbaren Lenkers. Es handelt sich um einen 23-jährigen Mann. Er wurde im Beisein eines Anwalts auf dem Polizeiposten einvernommen und gab den Sachverhalt zu. Sein Führerschein wurde ihm abgenommen und sein Fahrzeug beschlagnahmt. Er wird angezeigt.

ybf

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema