Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit animierter Wanderung die Region Berra entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Wir sind hier, um den Menschen die Schätze dieser Region zu zeigen», sagte Wanderleiterin Cathy Roggen-Crausaz an der gestrigen Medienkonferenz der Bergbahnen La Berra. Am Samstag, 11. Juli, startet die neue Attraktion des Freiburger Tourismusgebiets: thematische Wanderungen.

Wanderung mit Thema

«Weil wir dieses Jahr nicht so viel Schnee hatten, mussten wir uns etwas Spezielles überlegen», so Claude Brodard, Verwaltungspräsident der Bergbahnen La Berra. So setzte sich Brodard mit vier Wanderleitern aus der Region zusammen, um geführte Wanderungen anzubieten. «Wir merken, dass die Menschen trotz Corona raus­gehen wollen», so der Verwaltungspräsident.

Voraussichtlich werden in La Berra zweimal wöchentlich thematische Wanderungen unter der Führung eines ausgebildeten Wanderleiters angeboten. Die Wanderungen sind in sechs unterschiedliche Themen untergliedert: Emotion, Biodiversität, Panorama, Kids, Technik und Kulturerbe. Dadurch sollen die versteckten Facetten der Bergregion La Berra entdeckt werden.

Beispielsweise wird bei der Kulturerbe-Wanderung die Freiburger Alp-Tradition genauer vermittelt und bei der Biodiversität-Wanderung alles über die Flora und Fauna des Gebiets. Je nach Thema der Wanderung sind Transport oder Verpflegung im Preis bereits enthalten. «Jede Wanderung bietet den Besucherinnen und Besuchern ein intensives und einzigartiges Erlebnis», so Brodard.

km

Weitere Informationen zu den, auf Französisch angebotenen, Wanderungen in La Berra finden Sie unter: https://www.laberra.ch/de/node/162

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema