Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Murten: Kleinstädtisch bleiben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Obwohl sich die Ortsplanungsrevision noch in einer frühen Phase befindet, herrscht in Murten bereits Einigkeit über eine Zahl, welche für die Entwicklung der Gemeinde eine entscheidende Rolle spielt: «Murten hat die Kapazität für 800 bis 900 weitere Einwohner innerhalb der nächsten Planungsperiode von 15 Jahren», sagt Ortsplaner Jörg Bönzli. Gemeinderat Joseph Haag bezeichnet diese Zahl ebenfalls als gute Limite gegen oben. «Murten soll seine kleinstädtische Grösse auch in Zukunft behalten. Die Infrastruktur muss mit der Bevölkerung Schritt halten können», äusserte sich Haag auf Anfrage. mk

Mehr zum Thema