Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Murten Tourismus auf Kurs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Lukas Schwab

Murten Stephane Moret, Geschäftsführer von Murten Tourismus, präsentierte an der GV erfreuliche Zahlen: Die Übernachtungszahlen sanken zwar gegenüber dem Vorjahr um 2,3 Prozent, schweizweit gingen die Übernachtungen aber um 4,7 Prozent zurück. Damit fiel der Rückgang in der Region Murten deutlich schwächer aus als im gesamtschweizerischen Durchschnitt. Total verzeichneten Hotellerie und Parahotellerie von Murten und den umliegenden Gemeinden 2009 rund 107 000 Übernachtungen. Im Schnitt blieb ein Gast 1,75 Nächte in der Region.

Deutlich mehr Anfragen

Bei den Besucheranfragen legte Murten Tourismus deutlich zu. Per Mail, Telefon oder am Schalter wurden 2009 15 195 Anfragen beantwortet, was einer Zunahme von rund 15 Prozent entspricht. Und auch die Internetseite boomt: Im Durchschnitt wurde die Homepage pro Tag rund 570 Mal angeklickt. Das sind rund 9 Prozent mehr Besucher als 2008. Die Seite wurde im vergangenen Jahr reorganisiert und beinhaltet aktuell rund 500 Artikel, die auf Deutsch, Französisch und Englisch erscheinen.

Beliebte Stadtrundgänge

Erstmals wurden 2009 mehr als 500 Stadtrundgänge durchgeführt, elf mehr als im Vorjahr. «Besonders beliebt war der Stadtrundgang Donna Muratum», so Moret. Dieser Rundgang mit Theater wirft ein spezielles Augenmerk auf interessante Frauen in der Murtner Geschichte.

Im Vorstand von Murten Tourismus gibt es einen Wechsel: Vizepräsidentin Esther Thomas tritt aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand zurück. Für sie wurde an der Generalversammlung Daniel von Känel neu in den Vorstand gewählt. Das Amt der Vizepräsidentin übernimmt Anette Meier, die wie Dominic Zuber im Amt bestätigt wurde. Armin Durand, ehemaliges Vorstandsmitglied, wurde von der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

Zum 115-jährigen Bestehen von Murten Tourismus findet am 18. Juli der Stedtlibrunch statt. Neben kulinarischen Leckerbissen wird Radio Freiburg mit der «Musig-Stubete» für Musik sorgen, und es gibt eine Kinderanimation mit dem Künstler Ted Scapa.

Mehr zum Thema