Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Murtner Klein-Hollywood am Schwarzsee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Verein Kita Schildli hat der Corona-Krise getrotzt und ein Sommerlager auf die Beine gestellt. Und viele Eltern haben den Ball aufgenommen. 16 Kinder der Ausserschulischen Betreuung (ASB) Trésor haben am Lager teilgenommen, und sie hatten viel Spass.

Der Ämtliplan, sonst bei Kindern meistens mit Konfliktpotenzial verbunden, stand schon nach fünf Minuten. Das sagt Gruppenleiterin Andrea Hayoz und fügt an, viele der 16  Kinder im Lager 2020 der Ausserschulischen Betreuung Trésor seien schon im Vorjahr dabei gewesen und hätten sich seit Wochen auf die drei Tage im Zollhaus Plaffeien gefreut. Die ASB Trésor ist ein Angebot des Murtner Vereins Kita Schildli.

Das alte Chalet Chnewis war wie geschaffen für das Lager: etwas alt zwar, aber mit dem Nötigsten ausgestattet. Das Thema des diesjährigen Lagers war «Filmwelt» – die Murtner Kinder waren Drehbuchautoren, Regisseurinnen und Darstellende gleichzeitig in einem Fantasyfilm à la Hollywood. Und am dritten Tag wurde der Film geschnitten und nach der Rückkehr im Trésor den Eltern gezeigt.

Im Trésor ging währenddessen das Sommerferienprogramm über die Bühne. Und dieses war bestens besucht, obschon es aufgrund der Corona-Massnahmen weitgehend auf Aktivitäten in der näheren Umgebung des Trésors beschränkt war.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema