Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Musikgesellschaft Bösingen: Vereinsausflug als Höhepunkt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 An der ordentlichen Generalversammlung der Musikgesellschaft Bösingen berichtete Präsidentin Marianne Portmann von einem intensiven und bewegten Vereinsjahr mit 45 Proben und 20 Auftritten. Ein Höhepunkt im verflossenen Vereinsjahr war der dreitägige Ausflug nach Gau-Algesheim in der Nähe von Mainz mit der Teilnahme am «Fest des jungen Weins».

Im Dirigentenbericht lobte André Schwaller die Register mit der höchsten Probepräsenz. Die Musikgesellschaft ist stolz, eine Jugendmusik in ihren Reihen zu wissen. Leiter Manuel Schaller berichtete von erfolgreichen Auftritten. Die Musikgesellschaft nahm Lea Beyeler, Oboe, als Neumitglied auf und zählt nun 40 aktive Musikantinnen und Musikanten.

Kassiererin Edith Käser präsentierte die Jahresrechnung mit einem kleinen Gewinn. Hingegen sind im Budget für das kommende Jahr über 3000 Franken Mehrausgaben für die Jugendförderung und Vereinsaktivitäten vorgesehen.

Für 25 Jahre Aktivmitgliedschaft ehrte Samuel Wicki mit einer Laudatio Isabelle Jungo und überreichte ihr ein Geschenk und die Auszeichnung als Kantonaler Veteran. Mit Paul Meuwly durfte die Musikgesellschaft einem verdienten und beliebten Musikanten für 35 Jahre Aktivmitgliedschaft zum Eidgenössischen Veteran gratulieren.

Mehr zum Thema