Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nach 20-Meter-Sturz schwer verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf einer Baustelle an der Route du Crochet in Givisiez ist es am Donnerstag kurz nach 16 Uhr zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, führte ein 39-jähriger Mann im vierten Stock eines Neubaus Maurerarbeiten aus, als er auf eine Brandschutzplatte bei einem Schacht trat und diese unter seinem Gewicht nachgab. Der Mann stürzte rund 20 Meter in die Tiefe. Er wurde schwer verletzt mit der Rega ins Spital geflogen, befindet sich jedoch ausser Lebensgefahr.

fg

Mehr zum Thema