Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nach der Liturgie von Taizé

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Freitag, 9. Januar 2004, 19.30 Uhr findet in der Reformierten Kirche Düdingen ein drittes Mal ein Gottesdienst nach der Liturgie von Taizé statt. Eine junge Sing- und Musikgruppe bereitet sich auf diese Feier vor. Die Einfachheit dieser Gottesdienste ist anziehend für alle, besonders auch für junge Menschen. Mit meditativen Gesängen, Stille, Gebet und Bibeltexten in verschiedenen Sprachen entsteht eine besondere Atmosphäre.

Der Gottesdienst in Düdingen findet in der Reihe des «Usklangs» (Freitagabend ist Ausklang der Woche) statt. Dies ist ein monatlicher, regionaler und ökumenischer Treff in Deutschfreiburg, getragen von der reformierten Jugendanimation und der katholischen Jugendseelsorge. Wer gerne in der Singgruppe mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Freitag, 19. Dezember 18.00-19.30 Uhr / Donnerstag, 8. Januar, 17.15-18.45 Uhr.Regula Dürr, Jugendanimation Reformierte Kirche Deutschfreiburg, 026 493 54 22, regula.duerr@fr.ref.ch

Mehr zum Thema