Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nach Zusammenstoss auf dem Dach gelandet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Unfall

Nach Zusammenstoss auf dem Dach gelandet

Am Sonntag um 16.40 Uhr fuhr ein 57-jähriger Automobilist von Botterens in Richtung Charmey. In Châtel-sur-Montsalvens geriet sein Auto auf die linke Fahrspur und kollidierte mit einem Auto, das normal entgegenfuhr. Durch den Zusammenstoss wurde das zweite Auto gegen einen Felsen geschleudert und drehte sich aufs Dach. Die Fahrerin dieses Wagens wurde dabei leicht verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital Riaz gebracht werden, teilte die Kantonspolizei mit.

Verletzter Töfffahrer

Am Sonntagabend fuhr eine 19-jährige Automobilistin durch Fiaugères. Sie bog nach links ab in Richtung Kantonalstrasse. Beim Abbiegen stiess sie mit einem Töff zusammen, der sie gerade überholen wollte. Der Töfffahrer musste verletzt ins Spital Riaz gebracht werden. FN/Comm.

Mehr zum Thema