Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Narren und die Landwirtschaft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Hilari-Feier läutete Murtner Fastnacht ein

«Hilari», das ist das Fest von Fastnächtlern für Fastnächtler – ihr Betriebsabend sozusagen. Mit dieser Feier wird in Murten jeweils die närrische Zeit eingeläutet.

Organisiert wurde der diesjährige Anlass von der «Zunft vo de Schlossmüüs», welche bereits die Fastnachtsplakette kreiert hatte. Das Thema des Abends hiess «Bauernhof».

Aussicht auf schönes
Fastnachtswetter

«Ist der Hofnarr am Hilari sauer, dann gibt es an der Fastnacht Schauer», lautet eine der Fastnachtsregeln, die Helena Fürst, Präsidentin der Fastnachtsgesellschaft Murten (FGM), eigens für diese Eröffnungsfeier vorbereitet hatte. Dem Thema entsprechend, hat sie einige Bauernregeln umgewandelt und an die Fastnacht angepasst.

Mehr zum Thema