Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nationalbank senkt den Leitzins auf nahe null

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

ZÜRICH Die Nationalbank (SNB) senkt den Leitzins auf noch 0,25 Prozent, tätigt Devisenkäufe und erwirbt Unternehmensanleihen. Damit wollen die Währungshüter die Geldmenge ausweiten, den Konjunktureinbruch mildern und dem Risiko einer Deflation entgegentreten. Dennoch rechnen sie im laufenden Jahr mit einer negativen Teuerung von 0,5 Prozent, wie die SNB am Donnerstag mitteilte.

Nach Einschätzung der Nationalbank wird die Rezession so tief ausfallen wie nie mehr seit der Ölkrise der 1970er-Jahre. Für das laufende Jahr rechnet die SNB mit einem Einbruch des Bruttoinlandprodukts um 2,5 bis 3 Prozent. sda

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema