Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nationalfonds empfiehlt Stärkung der Sozialhilfe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

BERNWas in den Anfängen des Sozialstaates der Fall war, könnte sich wiederholen, wenn die Sozialhilfe nicht gestärkt wird. Besonders erwerbslosen Jugendlichen droht der soziale Ausschluss. Zu diesem Ergebnis kommt das Nationale Forschungsprogramm NFP 51 «Integration und Ausschluss», wie der Nationalfonds am Dienstag mitteilte. Die Studie analysiert die Geschichte der Schweiz im 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Damals sei die staatliche Integrationspolitik hinsichtlich der Menschenwürde wenig sensibilisiert gewesen. Ausgrenzungen drohten sich heute zu wiederholen, warnt die Studie. sda

Bericht Seite 21

Mehr zum Thema