Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Apfelsorte resistent gegen Feuerbrand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Der Kampf gegen Feuerbrand hat in der Schweiz bis heute rund 100 Millionen Franken gekostet. Ausgerechnet die wichtigsten Apfelsorten sind besonders anfällig auf das Bakterium. In schlimmen Jahren mussten jährlich mehrere Zehntausend Bäume verbrannt werden. 25 Jahre nach dem ersten Auftauchen der Krankheit wachsen erste robuste Sorten heran. BZ/ca

Bericht Seite 17

Mehr zum Thema