Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Firma aufbauen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Zusammenarbeit der FEW/Ensa und BKW

Autor: Von ARTHUR ZURKINDEN

Die Gründung der Firma CC Energie SA wird im kommenden Mai stattfinden, wie dies einer gemeinsamen Mitteilung der «groupe EEF.ENSA» (FEW) und der BKW FMB Energie AG entnommen werden kann. Kernaufgabe der CC Energie SA wird es sein, als Ansprechstelle für die Haushalts- und KMU-Kunden der beiden Gesellschaften die entsprechenden Kundenanfragen zu bearbeiten.

100 Mitarbeiter

Kooperation wird fortgesetzt

«Mit der Gründung dieser Gesellschaft wird es möglich sein, die Leistungen für die Kundschaft weiter zu verbessern und die Betriebs- und Investitionskosten zu senken», schreiben die beiden Elektrizitätsunternehmen weiter. «Sie erfolgt im Rahmen einer vor zwei Jahren begonnenen Kooperation», halten sie fest.

Die FEW und die BKW streben eine Zusammenarbeit vor allem im kommerziellen Bereich an, aber auch in der Entwicklung von neuen Produkten und in der Beschaffung. Diese Zusammenarbeit wird auch durch eine gegenseitige Beteiligung am Aktienkapital untermauert. So halten die FEW fünf Prozent des BKW-Aktienkapitals, die BKW ihrerseits halten 10 Prozent der FEW-Aktien.

Mehr zum Thema