Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Leiterin für die Primarschule Flamatt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport hat Cornelia Roth Buchs zur neuen Schulleiterin der Primarschule Flamatt gewählt. Sie wird ihr Amt auf Beginn des Schuljahres 2017/18 antreten, teilt das Amt für deutschsprachigen obligatorischen Unterricht mit. Sie wird Nachfolgerin des langjährigen Schulleiters Markus Probst, der vorzeitig in Pension geht.

Cornelia Roth Buchs ist 44-jährig, verheiratet, Mutter von drei Kindern und wohnt in Düdingen. Sie ist ausgebildete Kindergärtnerin und verfügt zusätzlich über ein CAS als Schulleiterin, heisst es in der Mitteilung. Seit 22 Jahren unterrichtet sie an der Primarschule Wünnewil; seit 1999 ist sie Schulleiterin in Co-Leitung. Cornelia Roth hat sich stetig weitergebildet und viele schul­interne Projekte realisiert. Daneben bringt sie Erfahrung als Präsidentin des TV Murten mit. Ihr Repertoire an führungsspezifischen, pädagogischen, kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten zeichne sie aus, heisst es in der Mitteilung.

uh

Mehr zum Thema