Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Pizzeria in Schwarzsee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit kurzem wird das Hotel Bad in Schwarzsee von Edouard und Lynda Roth-Smith geführt. Die beiden haben vorher während 15 Jahren ein Hotel im Tessin geleitet. Der neue Wirt kennt die Gegend gut, hat er doch durch seine aus Rechthalten stammende Mutter Sensler Wurzeln. Auf Wunsch vieler Ausflügler und Wochenendgäste habe er entschieden, eine Pizzeria einzurichten, erklärte Edouard Roth auf Anfrage. Der Gastronomiebetrieb mit einem zwölf-
köpfigen Team verfügt über einen grossen Saal für 130 Personen, zwei Speisesäle von 25 bzw. 35 Plätzen, ein Café für 80 Personen sowie eine grosse Terrasse mit rund 120 Plätzen. Das Motto des Hauses lautet «Guter Preis, gute Qualität».

Mehr zum Thema