Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Chef der Kommandodienste

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Neuer Chef der Kommandodienste

Freiburg Der Staatsrat hat André Pautre zum Leiter der Kommandodienste der Kantonspolizei ernannt. Er übernimmt diesen Posten auf den 1. September. Pautre ist zurzeit Chef des Personalbereichs der Kantonspolizei. Diese Stelle wird ausgeschrieben. Die Funktion eines Offiziers zur Verfügung des Kommandanten wurde erst im vergangenen Herbst geschaffen, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt. André Pautre ist 57-jährig und wohnhaft in Estavayer-le-Lac. Er studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Freiburg und war bisher im Industrie- und Bankensektor tätig.fca

Mehr zum Thema