Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Migros-Laden hat länger offen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Freiburger Bahnhof wird es bald einen neuen Migros-Laden geben, wie bereits im Dezember bekannt geworden ist. Das Baugesuch dafür liegt nun öffentlich auf, wie dem Amtsblatt zu entnehmen ist. Das Ladenlokal wird sich im Verwaltungsgebäude der Freiburgischen Verkehrsbetriebe TPF am Bahnhof befinden, wo es auch bereits eine Coop-Filia­le gibt. Das Verwaltungszentrum der TPF zieht derzeit nach Givisiez. Die Eröffnung des neuen Migros-Ladens werde vor Ende Jahr stattfinden, schreibt Migros-Sprecherin Sandra Leuenberger auf Anfrage. Genauere Angaben konnte sie nicht machen. Wie der Coop-Laden werde auch der Laden der Migros längere Öffnungszeiten haben. Die Geschäfte am Bahnhof dürfen im Gegensatz zu anderen Läden in der Stadt auch abends und am Sonntag offen bleiben.

nas

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema