Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Schulbus für Tafers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Gemeinde hat einen Kleintransporter mit 22 Plätzen angeschafft

Seit einigen Wochen werden die Kindergärtler und Schüler (bis zur vierten Klasse) der Quartiere Kleinschönberg sowie Panorama- und Eichenstrasse mit einem neuen Bus zur Schule transportiert. Der 22 Plätze umfassende Ford Transit entspricht den aktuellen Vorschriften im Strassenverkehr: alle Kindersitze sind in Fahrtrichtung ausgerichtet, jedes Kind muss sich mit einer Dreipunkt-Gurt sichern und auch für den Fahrer ist der Bus auf dem neuesten Stand.

Die Schülertransporte werden in Tafers durch vier Fahrer wahrgenommen: Manuela Sturny, die auch den Einsatzplan koordiniert, sowie Hans Schick, Stefan Baeriswyl und Hans Baeriswyl. Bei der offiziellen Übergabe dankte der für das Schulwesen verantwortliche Gemeinderat Pascal Zbinden dem Vertreter der Garage Poffet für den prompten Service.

Mehr zum Thema