Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Vorsteher an Gewerblicher Berufsfachschule

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gewerbliche und Industrielle Berufsfachschule (GIBS) in Freiburg erhält mit Alexander Neuhaus einen neuen Abteilungsvorsteher. Der bisherige Berufsfachschullehrer wird ab dem 1. August die Leitung der Abteilung für Baugewerbe, Dienstleistungen und Technik übernehmen, wie die Volkswirtschaftsdirektion in einer Pressemitteilung schreibt. Neuhaus ist gelernter Elektromonteur, arbeitete bei Groupe E Connect und war als Projektleiter im Schaltanlagenbau sowie im Bereich Photovoltaik tätig. An der Hochschule für Technik und Architektur erwarb er ein Diplom als Ingenieur FH für elektrische Energie. Seit 2008 ist er an der GIBS tätig und für den Fachunterricht für Elektroberufe in deutscher und französischer Sprache verantwortlich.

nmm

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema