Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Vorsteher für das kantonale Konkursamt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Marc Tornare wird neuer Vorsteher des kantonalen Konkursamts. Wie die Sicherheits- und Justizdirektion mitteilte, hat sie Tornare per 1.  Juli zum Nachfolger von Alexandre Freundler ernannt, der in den Ruhestand tritt. Tornare war zuletzt stellvertretender Amtsvorsteher des Konkursamts. Der 36-jährige Tornare hat seine gesamte berufliche Laufbahn und all seine Weiterbildungen im Bereich Betreibung und Konkurs absolviert, schreibt die Direktion. Er machte zuerst eine kaufmännische Lehre mit Berufsmatura beim Betreibungsamt des Saanebezirks. Dann absolvierte er verschiedene Weiterbildungen und engagierte sich auch als Lehrmeister und Experte in der Berufsbildung. 2014 stiess Tornare als Konkursverwalter und Sektorchef zum kantonalen Konkursamt. Mit dem eidgenössischen Fachausweis Betreibung und Konkurs wurde er stellvertretender Amtsvorsteher. Wie die Direktion betont, könne das Amt in der aktuellen Gesundheitskrise und angesichts der grossen wirtschaftlichen Unsicherheit auf einen pragmatischen neuen Vorgesetzten zählen, der sofort einsatzbereit sei und das Konkursamt und dessen Personal gut kenne.

uh

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema