Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Optimistischer Teenager

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der im laufenden Jahr zum Teenager werdende Freiburger Import-Export-Klub hat anlässlich seiner zehnten Generalversammlung Elena Ramos und Kurt Fichmann neu in den Vorstand gewählt. Die beiden ersetzen die abtretenden Thérèse Haeberli und Etienne Metraux. Bestätigt wurde Pierre-Louis Rod als Präsident. Des Weiteren hielt Vorstandsmitglied Albert Maillard an der rasch über die Bühne gebrachten Generalversammlung fest, dass die Konjunktur optimistisch stimme. Achtzig Prozent der Klub-Mitglieder glauben (oder hoffen?) so, das Jahr 2000 werde für sie wirtschaftlich fruchtbarer ausfallen als das vorangegangene.

Mehr zum Thema