Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pakistan schlittert immer tiefer in die politische Krise

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Islamabad Der Vorsitzende Richter des Obersten Gerichtshofs Pakistans, Iftikhar Chaudhry, löste gestern ein politisches Erdbeben in Pakistan aus. In Bezug auf den Premierminister Yousuf Gilani erklärte der Richter, dieser habe kein Recht mehr, Mitglied des Parlaments zu sein. Und: «Er ist auch nicht mehr Ministerpräsident von Pakistan.» Gilani war im Februar vom Verfassungsgericht angeklagt worden wegen seiner Weigerung, die Behörden in der Schweiz offiziell um die Wiederaufnahme eines Geldwäschereiverfahrens gegen Präsident Zardari zu bitten. sda

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema