Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Patrick Lamon erneut in der Kritik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Freiburger Untersuchungsrichter Patrick Lamon steht erneut unter starker Kritik. Laut einer Meldung von Radio Freiburg verweigern zwei hohe Beamte der Freiburger Kriminalpolizei, ein Kriminalkommissär und ein Brigadechef, jegliche Zusammenarbeit mit Patrick Lamon. In einem Brief ans Kantonsgericht bezeichnen die beiden Polizeibeamten den Untersuchungsrichter als notorischen Lügner. Für Paul-Xavier Cornu, den Präsidenten der Strafkammer, ist dies aber eine Angelegenheit der Polizei. Laut Polizeidirektor Pierre Nidegger sollte sich eine unabhängige Instanz mit dieser Angelegenheit befassen.

Mehr zum Thema