Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Petition fürs Rot-Kreuz-Personal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der freiburgische Gewerkschaftsbund und das Personal des Roten Kreuzes haben am Montag bei der Staatskanzlei eine Petition mit 1938 Unterschriften eingereicht. Die Unterzeichnenden kritisieren darin den Entscheid des Staatsrats, die Betreuung der Asylbewerber und -bewerberinnen dem Unternehmen ORS Service SA zu übertragen. Sie erklären sich mit den Angestellten des Roten Kreuzes solidarisch und fordern einen echten Sozialplan. Bild: Eine Delegation von Personal und Gewerkschaften wartet auf die Übergabe. Bild Alain Wicht

Mehr zum Thema