Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pierre Rime wird Grundbuchverwalter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

greyerzbezirk

Pierre Rime wird Grundbuchverwalter

Der Staatsrat hat die Anstellung von Notar Pierre Rime als Grundbuchverwalter des Greyerzbezirks durch die Finanzdirektion genehmigt. Er tritt am 1. Oktober die Nachfolge von Sébastien Schneuwly an, der künftig als Notar tätig sein wird.Der 55-jährige Rime stammt von Charmey und ist in Riaz wohnhaft. Er hatte 1984 das Notariatspatent erlangt und ein Jahr später ein Doktorat in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Seit 20 Jahren ist er als Notar tätig. Dabei hat er sich laut Medienmitteilung der Finanzdirektion vertiefte Kenntnisse im Steuer-Sachenrecht angeeignet. FN/Comm.

Mehr zum Thema