Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Plaffeien in der Nachspielzeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Plaffeien in der Nachspielzeit

FREIBURG. Der FC Plaffeien kam in der 2. Liga im letzten Spiel vor der Winterpause zu einem knappen 1:0-Sieg bei Richemond. Der einzige Treffer der Partie fiel in der Nachspielzeit: Marc Bertschy traf im Guintzet für die Sensler. Damit überwintert Plaffeien in der vorderen Hälfte der Tabelle. – Bild: Bourquenoud foult Plaffeiens Manuel Schrag. (Bild Charles Ellena) Bericht auf Seite 11

Mehr zum Thema