Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Plaffeiens Kommissionen gewählt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Karin Aebischer

Plaffeien Für die Zusammensetzung der Finanz-, Planungs- und Einbürgerungskommission schlug der Plaffeier Gemeinderat den 40 Bürgerinnen und Bürgern an der Gemeindeversammlung vor, das Verhältnis der Parteistärke im Gemeinderat zu berücksichtigen. So nehmen zum Beispiel in der Finanzkommission drei Mitglieder der Talschaft Schwarzsee, zwei Mitglieder der SVP und Parteilose sowie je ein Mitglied der Freien Wähler und der CVP Einsitz.

Gegen diesen Vorschlag hatten die Anwesenden nichts einzuwenden. Die von den Parteien zur Wahl in die drei Kommissionen vorgeschlagenen Personen erreichten alle im ersten Wahlgang das absolute Mehr.

In der Planungskommission nehmen neun Personen Einsitz, davon vier Gemeinderäte. «Die Arbeit der Planungskommission ist sehr wichtig für die Entwicklung in unserer Gemeinde», betonte Ammann Otto Lötscher. So müsse die Ortsplanung Schwarzsee weiter überarbeitet werden, und auch für den Richtplan Plaffeien stehe viel Arbeit an.

Die Versammlung genehmigte zudem den Antrag des Gemeinderates, den Betrag für unvorhersehbare und dringliche Ausgaben zu verdoppeln. Pro Einzelfall soll der Gemeinderat neu 100000 und insgesamt pro Jahr 200000 Franken in eigener Kompetenz ausgeben können. Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen.

In den Kommissionen nehmen Einsitz:

Finanzkommission: Andreas Bapst (Talschaft Schwarzsee, TS), Marcel Beyeler (TS), Elmar Schafer (TS), Reinhard Bürgy (Freie Wähler, FW), Anton Thalmann (CVP), Elmar Piller (SVP), Emil Riedo jun. (SVP).

Planungskommission: Linus Hayoz (FW), Andreas Stalder (FW), Hugo Rappo (CVP), Walter Beyeler (SVP), Marcel Zbinden (SVP) und vier Gemeinderäte.

Einbürgerungskommission: Peter Geiser (TS, Gemeinderat), Damara Overney Baeriswyl (TS), Anita Remund (FW, Gemeinderätin), Raphael Ulrich (CVP), Heidi Piller (SVP).

Mehr zum Thema