Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Plaffeiens neuer Gemeinderat ist konstituiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In der ersten Gemeinderatssitzung dieses Jahres haben sich die Mitglieder der neuen Exekutive von Plaffeien am Dienstag mit der Verteilung der Ressorts befasst. Wie die Gemeinde mitteilt, haben die Mitglieder des Gemeinderates um Ammann Otto Lötscher und Vize-Ammann Armin Jungo dabei ihre Zuständigkeiten für die Legislatur 2017 bis 2021 definiert.

mz

Ressortverteilung des Gemeinderates von Plaffeien 2017-2021: Otto Lötscher (Syndic, Talschaft Schwarzsee, Plaffeien); allgemeine Verwaltung, Militär, spezielle Planungen und Projekte, Raumplanung und Naturpark Gantrisch. Armin Jungo (Vize-Syndic, CVP, Oberschrot); Rechtsaufsicht, Gesundheit und soziale Wohlfahrt. Bruno Zbinden (Talschaft Schwarzsee, Plaffeien); Bauwesen, Tourismus und Energie. Antoinette Kilchör (CVP, Oberschrot); öffentliche Sicherheit, Kultur und Freizeit. Daniel Bürdel (CVP, Plaffeien); Bildung, Wirtschaftsförderung, Finanzen und Quartiere. Elmar Piller (SVP/Parteilose, Oberschrot); Verkehr und Umwelt. Fritz Zbinden (Parteilos, Zumholz); Wasserversorgung, Abwasserverband, Gewässer, Kiesausbeutung und Umwelt. Francesco Mooser (SVP/Parteilose, Zumholz); Abwasserentsorgung und Umwelt. Alfons Piller (SVP/Parteilose, Plaffeien); Marktwesen, Volkswirtschaft, landwirtschaftliche Liegenschaften und Plätze.

Mehr zum Thema