Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Plastiksäcke und Fleisch Ade

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Liebe FN, mein grösster Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel ist, dass ich mich seit bald vier Jahren hauptsächlich vegan ernähre!» Das schreibt Miriam Sudarma aus Liebistorf. «Das heisst: Zu Hause koche ich immer vegan, auswärts ist es auch mal vegetarisch mangels Alternativen … Ausserdem kaufe ich soweit möglich Bioprodukte ein und verzichte auf Plastiksäckli, wo immer es geht. Die meisten Lampen in unserem Haus sind LED.»

rsa/Bild key/a

 

Erzählen Sie von Ihren Taten gegen den Klimawandel via Mail an ­redaktion@freiburger-nachrichten.ch oder via Twitter und Face­book unter dem #FNTuWas. Es locken tolle Preise.

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema