Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Polizei ertappt in Murten drei Personen in flagranti

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgZwei Männer hielten sich bei Ladenschluss in einem Geschäft in der Bernstrasse in Murten versteckt, als der Geschäftsführer seinen Laden schloss. Die beiden Männer sind von der Polizei festgenommen worden. Ein dritter Mann, vor dem Geschäftsführer auf der Flucht, konnte ebenfalls angehalten werden.

Die drei Männer haben ihre Tat gestanden, teilt die Polizei am Donnerstag mit. Es handelt sich um einen 18-, einen 19- und einen 30-Jährigen, zwei stammen aus Serbien und einer aus Mazedonien. Der Untersuchungsrichter Patrick Genoud hat eine Untersuchung eingeleitet wegen versuchtem Diebstahl, Hausfriedensbruch sowie Sachbeschädigung. at

Mehr zum Thema