Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Post baut Hausservice aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Post führt im September in 21  Ortschaften im Kanton Freiburg neu einen Hausservice ein. Bisher wurden diese Orte nur mit der Hauszustellung bedient. Wie der gelbe Riese in einem Communiqué schreibt, handelt es sich um Oberried, Greng, Wallenried, Courtaman, Cormagens, Cormérod, Courtion, Cournillens, Villarsel-sur-Marly, Essert, Monté­vraz, Zénauva, Nierlet-les-­Bois, Ponthaux, La Corbaz, Forman­gueires sowie fünf weitere Ortschaften im französischsprachigen Kantonsteil.

Mit einem Hausservice-Steckschild am Briefkasten können die Bewohner dieser Dörfer dem Briefträger künftig anzeigen, dass sie beim nächsten Zustellgang ein Postgeschäft an der Haustür erledigen möchten. Steckschilder mit einem persönlichen Strichcode erhalten die Betroffenen rund zehn Tage vor der Einführung des Hausservice. Dieser steht von Montag bis Freitag zur Verfügung und wird bereits in 1300 Ortschaften der Schweiz angeboten, wie die Post in ihrer Medienmitteilung schreibt.

jcg

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema