Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Präsidentin des Generalrats gewählt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jeannine Jaloux-Dumont ist als neue Vorsitzende des Murtner Generalrats einstimmig gewählt worden. Die bisherige Vizepräsidentin tritt somit die Nachfolge von Peter Blatter an.

Sie ist 1966 geboren und in Murten aufgewachsen. Sie hat Psychologie studiert und wird demnächst Mutter. Jeannine Jaloux-Dumont ist seit zwei Jahren im Generalrat. Sie stand auf der Liste der Freien Wähler und gehört zur SVP-Fraktion.
Neuer Vizepräsident wird Norbert Ritz. Als Beisitzender wurde Etienne Huter gewählt. Huter ist neu im Generalrat, wo er Roland Nydegger in der FDP-Fraktion ersetzt.

Mehr zum Thema