Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Preisgekrönter Film im Open-Air-Kino Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute Abend zeigt das Open-Air-Kino Freiburg im Bollwerk den amerikanischen Gerichtsfilm «Just Mercy», der auf einer wahren Begebenheit beruht. Der junge schwarze Anwalt Bryan Stevenson setzt sich seit seinem Rechtsstudium in Harvard für benachteiligte Menschen ein, die zu Unrecht verurteilt wurden. So auch im brisanten Fall Walter McMillian. McMillian soll im Jahr 1986 in Alabama ein 18-jähriges Mädchen getötet haben. Der einzige Zeuge der Tat ist ein krimineller Weisser, dem das Gericht Glauben schenkt. 1987 wird der Familienvater McMillian schliesslich zum Tode verurteilt. Es beginnt ein harter Kampf gegen Rassismus und das konser­vative Rechtssystem der Südstaaten.

vk

 

Open-Air-Kino Freiburg, Bollwerk. Mo., 10. August, 21.15 Uhr: «Just Mercy», Edf.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema