Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Premiere: «Sennentuntschi»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ausser Abonnement findet im Mai in der Aula der Uni «Sennentuntschi», ein Stück von Hansjörg Schneider, statt. Im Stück geht es um die im Alpenraum verbreitete Sage von einsamen Sennen, die sich aus sexuellem Notstand heraus eine weibliche Puppe aus Stroh schaffen.

Zum 70. Geburtstag des Schweizer Autors inszeniert Niklaus Talmann mit seinem Ensemble das Stück und nimmt damit im kommenden August am Internationalen Theaterfestival Fringe am Broadway in New York teil. il

Premiere: Dienstag, 20. Mai, und Mittwoch, 28. Mai; Vorverkauf Tourismusbüro 026 350 11 00.

Mehr zum Thema