Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Propaganda bei Schülern?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FREIBURG. Hat eine Lehrperson der deutschen OS Freiburg (DOSF) Abstimmungspropaganda an Schülerinnen und Schüler verteilt? SVP-Grossrat Gilles Schorderet hat von einer besorgten Mutter einen entsprechenden Hinweis bekommen und daraufhin eine Anfrage an den Staatsrat formuliert. Darin will er wissen, ob der Staatsrat von einem solchen Vorfall wisse und wie er gegebenenfalls zu reagieren gedenke.In der DOSF weiss man derweil nichts von unzulässiger Propaganda. Schuldirektor Jürg Küenzi betonte am Freitag, er habe Schüler und Lehrer befragt, und niemand wisse etwas über das fragliche Flugblatt. Erziehungsdirektorin Isabelle Chassot versprach, die Angelegenheit zu untersuchen. cs

Bericht auf Seite 5

Mehr zum Thema