Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ramadan ist noch nicht zu Ende

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am vergangenen Samstagabend haben Freiburger Muslime auf dem Georges-Python-Platz das traditionelle Fastenbrechen gefeiert. Dieses Fest markiert allerdings nicht das Ende des Ramadans, wie gestern fälschlicherweise in den «Freiburger Nachrichten» stand. Das Ende des islamischen Fastenmonats Ramadan fällt dieses Jahr voraussichtlich auf den 24. Juni. Das genaue Datum hängt von der Sichtung des Neumonds ab und kann um einen Tag variieren.

mos

Mehr zum Thema