Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rechtsvortritt im ganzen Dorf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf Gesuch der Gemeinde Ulmiz hat das Strassen- und Brückendepartement verfügt, dass innerhalb des ganzen Ortes Ulmiz der Rechtsvortritt eingeführt wird. Dies ist dem neusten Amtsblatt des Kantons Freiburg zu entnehmen. Gemeinderat Peter Clavadetscher führte den FN gegenüber aus, dass diese Massnahme im Zusammenhang mit der Verkehrsberuhigung und dem Trottoirbau eingeleitet wurde.

Der Plan und die Erwägungen zu dieser Verkehrsmassnahme können bei der Gemeindeschreiberei in Ulmiz oder beim zuständigen Departement eingesehen werden, heisst es weiter im Amtsblatt. Beschwerdefrist:30 Tage.

Technik und Taktik
im Einsatz

Die Seebezirkler Feuerwehrkommandanten und ihre Stellvertreter haben am Samstag in Unterwistenlach/Bas-Vully ihren kantonalen Wiederholungskurs absolviert. Ziel des Kurses, der unter der Leitung von Hauptmann Daniel Tschanz (Guschelmuth) und mit verschiedenen Klassenlehrern durchgeführt wurde, war die Einführung des Reglements «Einsatztechnik – Einsatztaktik im Feuerwehrdienst» (Stufen 5 und 6).

Mehr zum Thema