Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Remund AG expandiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Übernahme von J.J. Thiébaud AG

Neben einer umfassenden Ange-botspalette im Siebdruck- und Schriftenbereich sei vor allem auch der Messe- und Standbau immer wichtiger geworden.

Kontinuität und Arbeitsplätze
gesichert

Nach 34 Jahren will Jean-Jacques Thiébaud kürzer treten. Er habe mit dem Verkauf seiner Firma an die Remund AG nicht nur seinen Wunschkandidaten gefunden, sondern auch die Kontinuität und Arbeitsplätze gesichert, wird in der Pressemitteilung informiert.

Für Franz Remund sei es eine motivierende Herausforderung und sinnvolle Erweiterung. «Das Zusammenfliessen von Spezialwissen wird Synergien bringen und vor allem den Kunden einen noch besseren Service bieten.»

Eigentliches
Kompetenzzentrum

So können nun Sieb- und Digitaldruck, Beschriftungen, Lackierungen sowie Messe- und Standbau in ein eigentliches Kompetenzzentrum integriert werden, das von Fachspezialisten und modernsten Einrichtungen geprägt ist, lässt das Unternehmen verlauten.

Zeichen für
positive Strategie

Mehr zum Thema