Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rund 50 Einsprachen gegen La Tuffière

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Rund 50 Einsprachen gegen La Tuffière

HAuterive Gegen die Erweiterung der Inertstoff-Deponie La Tuffière auf dem Gemeindegebiet von Hauterive sind bisher rund 50 Einsprachen eingegangen, wie das Oberamt des Saanebezirks gegenüber den FN erklärte. Sie betreffen hauptsächlich die Sorge um die Qualität des Trinkwassers, welche die Einsprecher durch die Er-weiterung der Deponie gefährdet sehen. Zwei Ein-sprachen gingen auf der Gemeindeverwaltung von Hauterive ein. Eine davon stammt von einem Nachbarn, der sich um die Quelle auf seinem Grundstück sorgt (siehe auch FN vom Dienstag). rsa

Mehr zum Thema