Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sanierungen an Düdinger Viadukt laufen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Toggelilochbrücke in Düdingen wird aufgehübscht; die Sanierungen der SBB sind in vollem Gange. Die Bauarbeiten laufen momentan auf der Jura-Seite der Fahrspur, während der Bahnverkehr eingleisig auf der anderen Seite weiterläuft. Ab Juli kann das neue Gleis in Betrieb genommen werden, dann folgt die Sanierung des zweiten Gleises. Insgesamt 14 Million lässt sich die SBB die Sanierungen kosten, die Anfang 2018 abgeschlossen werden. Projektleiter Yohann Jacquier führte die Medien über die Baustelle.

kf

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema