Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schon wieder ist ein Haus in Freiburg besetzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgDas Kollektiv Raie Manta ist in der Nacht auf Freitag erneut in das Haus an der Industriegasse 24 in Freiburg eingedrungen. Dieses hatten die Besetzer bereits Ende September in Beschlag genommen. Das Kollektiv will zwei Wochen in dem Gebäude ausharren und kündet «eine andere Form von Widerstand» an. Oberamtmann Carl-Alex Ridoré hat das Haus als unbewohnbar bezeichnet. pj

Bericht und Kommentar Seite 3

Mehr zum Thema