Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schuhplattler in der Römerarena von Avenches

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Avenches Tattoo im September 2017 schaut in den Osten: Gastregion ist dieses Jahr laut einer Mitteilung das Tirol. So tritt die Tiroler Kaiserjägermusik auf, ein Ensemble von über 70 Musikern. Umrahmt wird das Konzert von einer Trachtengruppe, die den typischen Schuhplattler demonstriert. Die Schweiz ist musikalisch mit der Swiss Army Central Band vertreten, dem Repräsentationsorchester der Schweizer Armee. Der Auftritt der Armee wird begleitet von einer Neuheit im Avenches Tattoo: einer Pferdeshow, präsentiert vom Kompetenzzentrum Veterinärdienst und Armeetiere. Weitere Musikgruppen, die in die Arena treten, sind: die Royal Danish Navy Band, das Orchester der Marineakademie von St. Petersburg, die Lucerne Marching Band und Dudelsackbläser aus Schottland und Irland. Einmal mehr werden 500 Frauen und Männer an den fünf Vorstellungen auftreten. Das Avenches Tattoo findet vom 31. August bis 2. September statt. Für Familien gibt es Vergünstigungen. Der Vorverkauf hat diese Woche begonnen.

fca

Römerarena Avenches. Do., 31. August, 20.30 Uhr; Fr., 1. September, 17.30 und 21 Uhr; Sa., 2. September, 17 und 21 Uhr. www. avenchestattoo.ch

Mehr zum Thema