Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schüler aus Grolley kreieren «Poya»-Kuh

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Avry-devant-Pont Die beliebte Ausstellung «La Poya» bei der Autobahnraststätte La Gruyère hat Zuwachs bekommen: Die neue Kuh wurde von der vierten Klasse der Primarschule Grolley gestaltet, die einen entsprechenden Wettbewerb gewonnen hatte. Die Idee zum Projekt «Offracisme» hatte die Schülerin Eva Leona Luvisotto. Das Werk, das die Schüler zusammen mit der Künstlerin Janine Ruiz umgesetzt haben, versteht sich als Appell gegen den Rassismus. cs/Bild zvg

Mehr zum Thema